Orthomolekulare Methoden, Pflanzenkraft & sanfte Medizin

Wir bei Vetrivital setzen auf natürliche und pflanzliche Wirkprinzipien sowie sanfte Therapieoptionen, ganz ohne Chemie. Dabei ist die nachhaltige Erleichterung des gemeinsamen Alltags von Zwei- und Vierbeinern unser oberstes Ziel - auch wenn die Lebenssituation einem mal etwas mehr abverlangt.

Orthomolekulare Medizin & natürliche Lösungsansätze

Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und essentielle Fettsäuren sind für das Wohlbefinden und den Erhalt der Vitalität und Gesundheit für Hunde auf vielen Ebenen genauso wichtig wie für uns Tierbesitzer. Hunde sind oft Leistungssportler und können ihren Mehrbedarf an Vitalstoffen, ähnlich wie der Mensch, aufgrund von industriell erzeugten Futters oft nicht ausreichend decken. Im Gegensatz zu den Werbeversprechen der Tierfutterindustrie ist eine ausreichende Versorgung an hundegerechten Vitalstoffen nur durch Futterergänzungen zu erreichen. Dadurch muss auch die Kalorienzufuhr nicht extra erhöht werden.

Die orthomolekulare Medizin bedient sich „Wirkstoffen“ oder Werkzeugen, die körperbekannt sind. Dazu zählen Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe, essentielle Fettsäuren und Vitaminoide, die natürliche Prozesse katalysieren und das Gleichgewicht wiederherstellen können. Mit den richtigen Vitalstoffen läuft biochemisch auf zellulärer Ebene vieles  effektiver, rascher und leichter. Bedeutend dabei ist die richtige und synergistische Auswahl der Mikronährstoffe in einer adäquaten Dosierung. Die Vetrivital-Produkte sind deshalb mit einer herkömmlichen Nahrungsergänzung nicht vergleichbar.

Zur orthomolekularen Medizin gibt es eine schöne Definierung vom doppelten Nobelpreisträger  und Begründer Linus Pauling: „Orthomolekulare Medizin ist die Erhaltung einer guten Gesundheit und Behandlung von Krankheiten durch Veränderung der Konzentration von Stoffen, die normalerweise im Körper vorhanden und zur Erhaltung der Gesundheit notwendig sind“. Die Orthomolekulare Medizin basiert auf wissenschaftlichen Grundlagen der Chemie, Biochemie, Medizin, Biologie und Ernährungswissenschaft.

Das Wort Orthomolekular leitet sich dabei aus dem Griechischen ab und setzt sich aus den Worten „Gut“, „richtig“ und „klein“ zusammen. Auf Deutsch wird diese medizinische Richtung auch als Mikronährstoffmedizin bezeichnet.

Ziele der Mikronährstoffmedizin:

  • Natürliche Hilfe und Schutzfunktion von körperlichen Schwachstellen
  • Prävention fütterungsbedingter und chronisch degenerativer Krankheiten sowie den Erhalt der Vitalität und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter.
  • Optimierung von tierärztlichen Therapien bei gleichzeitiger Minimierung von Nebenwirkungen.
  • Reduktion und Verzögerung des Medikamentenbedarfs
  • Kontrollierter und gezielten Einsatz von Mikronährstoffen in vernünftigen, effektiven Dosierungen.

CBD – Pflanzenkraft aus Hanf

Cannabidiol (CBD) ist wohl der wissenschaftlich interessanteste, pflanzliche Inhaltsstoff der Hanfpflanze, was seinen gezielten und überaus vielseitigen Einsatz erklärt. CBD wirkt nicht berauschend, aber ausgleichend auf das Endocannabinoidsystem von Tieren. CBD wir aufgrund seiner positiven Eigenschaften unter anderem bei Entzündungen und Schmerzen, Epilepsie, sowie bei Angstzuständen erfolgreich eingesetzt.

Sanfte Medizin

Wir bei Vetrivital greifen auch energetische bzw. alternative Methoden auf. Warum? Weil wir damit beste Erfahrungen aus der Praxis haben. In der Apotheke werden unsere Globuli mit diversen (Blüten)Essenzen und feinstofflicher „Heilinformation“ radionisch energieinformiert.

Weil Tierliebe menschlich ist und das Leben von Tieren und ihren Besitzern durch die richtigen Maßnahmen enorm und nebenwirkungsfrei erleichtert werden kann. Dafür schöpfen wir aus der reinen Natur, setzten pflanzliche sowie sanfte Therapieoptionen ein und entwickeln die reinsten Vitalstoffe für Tiere komplett ohne künstliche Zusatzstoffe oder Chemie. Wir vertrauen dabei gleichermaßen auf unseren reichen Erfahrungsschatz, wie wir auch die aktuellsten wissenschaftliche Erkenntnisse einbeziehen. Bei Vetrivital finden Sie ausschließlich praxiserprobte Produkte, die sich in Langzeittests zu 100% bewährt haben.

  • Hypoallergen und maximal verträglich – für sensible Hunde optimal geeignet
  • Frei von Laktose, Gluten, Fruktose, Zucker, Getreide & Konservierungsstoffen
  • Frei von tierischen Abfallprodukten (Nebenerzeugnissen), Geschmacksverstärkern, Zusatzstoffen
    oder Lockstoffen
  • Effektive Dosierungen und synergistische Zusammensetzungen nach aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Höchste pharmazeutische Qualität (GMP) – hergestellt nach Humankriterien
  • Keine Nebenwirkungen
  • Bewährte Apothekenqualität aus Eigenentwicklung
  • Made in Austria

Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen:
Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung und sind nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Verhütung von Krankheiten gedacht. Sie ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und dürfen nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Wir und unsere Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information oder Produkte ergeben. Die abgebildeten CBD-Produkte und Mikronährstoffe werden als Nahrungsergänzungsmittel angeboten, stellen keinesfalls einen Ersatz für irgendein verschriebenes Medikament dar und dürfen bei Schwangerschaft oder Stillen nicht angewendet werden. Alle Texte erheben weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden.